kopf2
lorem

Berlin ist eine Reise wert.......

Hier folgen Informationen der Seniorengruppen in Berlin

Am 02. Dezember 2015 wurde bei einem weihnachtlichen Zusammensein im Kaminzimmer der Otto-Dibelius-Stiftung nach 32 Jahren die Seniorengruppe Feierabend aufgelöst.

 

Sie war am 03. Mai 1983 auf Anraten des damaligen Hauptvorstandsvorsitzenden Otto Breiting von Werner Reich unter dem Motto: Miteinander – Füreinander, gemeinsam in die Zukunft als Seniorengruppe Feierabend gegründet worden. Werner Reich übergab nach 13 Jahren an Heinz-Dietrich Stolzenburg, der 9 Jahre das Gruppengeschehen lenkte.

 

Die Beendigung und Auflösung der Seniorengruppe nahmen der ehemalige Bezirksvorsitzende Dietrich Litsche und Erika Badinski vom Hauptvorstand vor. Sie dankten dem Gruppenleiter Friedrich Limbach für seine Verdienste und Anstrengungen die Gruppe weiterhin in ihrem monatlichen Treffpunkt Scheelestr. zusammen zu halten, trotz aller Schwierigkeiten. Den Kuchen backte seine Ehefrau, Getränke wurden von ihm mitgebracht und der Kaffee konnte zumindest noch in der kleinen Küche gebrüht werden. .......lesen Sie hier weiter

 

2 Senirorengruppen bestehen weiterhin in Berlin:


Gruppe Alexanderplatz und Berliner Mitte
!